18.12.2017 Gebäudebrand (622/2017)

  • Drucken

Gegen 19.25 Uhr war die Feuerwehr in die Prädikaturstraße alarmiert worden.

Ein Mitarbeiter eines Altenpflegeheimes nahm Rauch in verschiedenen Geschossen des Gebäudekomplexes war.

Aufgrund des Meldebildes wurde standardisiert der 2. Alarmalgorithmus ausgelöst. Ein Schadenereignis konnte nicht erkundet werden. Auch die Brandmeldeanlage blieb in Ruhe. Die Ursache für die Geruchsbeeinträchtigung war vermutlich durch die Lüftungsanlage angesaugter Kaminrauch.