29.11.2017 Person droht zu springen (596/2017)

Um 10.45 Uhr waren die Einsatzabteilung Ost, die Hauptamtlichen Kräfte sowie der Führungsdienst B- an den Schillerplatz alarmiert worden. Eine Person in psychischer Ausnahmephase drohte sich aus einem Gebäude auf die Straße zu stürzen. Die Polizei konnte die betroffene Person vom Sprung abhalten.