13.10.2014 Dachstuhlbrand (396/2014)

Gegen 12:45 Uhr rückte die Drehleiter der Wache West zur Unterstützung der Kameraden aus Neuried zum gemeldeten Dachstuhlbrand nach Altenheim aus. In einem Kraftwerk war eine Rauchentwicklung festgestellt worden. Außerdem wurde die Wärmebildkamera nachgefordert. Vor Ort konnte um die Überhitzung einer Abgasanlage erkundet werden. Die Drehleiter stand für weitere Maßnahmen in Bereitstellung, mußte jedoch nicht eingesetzt werden.